Menü

PHP-Funktion header()

Mit der PHP-Funktion header() können HTTP-Header geschrieben werden.

Beispiel für eine Weiterleitung mit dem Status Code 301:


<?php
 
header("HTTP/1.1 301 Moved Permanently"); 
header("Location: http://www.neue-domain.de/bla.html"); 
header("Connection: close"); 

exit;

… oder für die Übermittlung des Status Code 404:


<?php
 
header("HTTP/1.0 404 Not Found"); 

?>
<!-- HTML-Code der Fehlerseite -->

Der Header kann nur gesetzt werden, wenn noch kein Zeichen ausgegeben wurde. Auch eine Leerzeile oder ein Leerzeichen vor dem ersten „<?php“ führt zu einer Fehlermeldung von PHP. Ebenso ein nicht sichtbares BOM, welches gerne von Windows-Editoren an den Anfang einer UTF8-codierten Datei eingefügt wird.